Sie sind hier: Abteilungen > IT-Kolleg > Ausbildung

Ausbildungkonzept

Das Studium ist sehr praxisorientiert und vermittelt in Kleingruppen umfangreiche IT-Kenntnisse sowie betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikationen.

Nach einer Basisausbildung in der Informatik (Programmierung, Hardware, Betriebssysteme, EDV-Projektmanagement, Datentechnik, ...) können im zweiten Studienjahr vertiefende Kenntnisse in der

oder der

erworben werden.

Die Studierenden absolvieren weiters ein Firmenpraktikum und bearbeiten in Diplomprojekten Problemstellungen aus der Privatwirtschaft. Zusätzlich bietet das Kolleg die Möglichkeit, international anerkannte Zertifizierungen für Cisco-Netzwerkprodukte und das betriebswirtschaftliche Softwaresystem SAP zu erlangen.