Voraussetzungen für die Aufnahme & Anmeldung

Aufnahmebedingungen sind:

  • Erfolgreich absolvierte Reifeprüfung an einer AHS oder BHS bzw. Abschluss einer einschlägigen Fachschule.
  • Für BewerberInnen ohne Matura ist aber auch eine Studienberechtigungsprüfung möglich. Dazu wird ein einsemestriger Vorbereitungslehrgang, der berufsbegleitend besucht werden kann, angeboten.
  • Vorwärts - Quelle: (c) Markus Hein / PIXELIOAbsolventInnen einer einschlägigen Fachschule können das IT-Kolleg Imst als Aufbaulehrgang (sofort nach dem Fachschulabschluss) besuchen und so nach vier Semestern neben der Kolleg-Diplomprüfung auch die Matura ablegen. Damit besteht die Möglichkeit zu einem weiterführenden Studium. Auch kann nach dreijähriger Berufspraxis - wie von jeder Absolventin und jedem Absolventen des Kollegs - die Verleihung der Standesbezeichnung "Ingenieur/in" beantragt werden.

Anmeldung & Weitere Informationen

www.it-kolleg-imst.at