Ok
Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
 

be the best 2018

13.04.2018

Insgesamt 17 Teams stellten sich dem Wettbewerb "be the best", die besten neun präsentierten ihre Projekte in der Wirtschaftskammer Innsbruck. Schlussendlich wurden zwei erste Plätze und zwei dritte Plätze vergeben.

Die HTL Imst freut sich über einen dritten Platz (gemeinsam mit dem Team der HTL Anichstraße). Gewonnen wurde ein gemeinsamer Kurztrip nach Barcelona.

Das Thema der eingereichten Diplomarbeit aus der Abteilung Innenarchitektur der HTL Imst war "small space, big emotions". Wir gratulieren unseren Schülerinnen Johanna Hochschwarzer und Katharina Schermer.