Ok
Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
 

Kapelle Perfuchsberg

28.09.2018

Kapelle Perfuchsberg – Unterhöfe

Edi Stubenböck jun., ein ehemaliger Schüler der Abteilung Bautechnik, freute sich als Hauptorganisator der Interessensgemeinschaft über unsere Zusage zur Renovierung des Kapellendaches. In der Schule wurde im Frühjahr nach Vorlage des abgetragenen Glockenstuhles ein neuer errichtet und dessen Dach mit Lärchenschindeln gedeckt. Die Glocken wurden von der Fa. Grassmayr GmbH / Ibk. saniert und gestimmt, deren Joche und Lager erneuert und anschließend von uns im Glockenstuhl montiert. Erst Anfang Juni konnten die alten Schindeln und die darunterliegende Schalung des Kapellendaches abgetragen werden. Die bestehende desolate Tragkonstruktion musste verstärkt bzw. erneuert werden, um darauf das hinterlüftete Unterdach und die Schindeldeckung aufbringen zu können.

Rechtzeitig zu Schulende konnte die Sanierung abgeschlossen werden. Lediglich das Dach des Glockenstuhles wurde Ende Juli aufgesetzt. In einer schönen Feier am Sonntag, den 9. September, mit Segnung der sanierten Kapelle wurde allen Beteiligten gebührend gedankt. Die HTL Imst leistete einen großen Beitrag zum Gelingen dieses Projektes. Dies war nur möglich, weil die Schülerinnen und Schüler der ersten beiden Klassen mit vollem Einsatz mitarbeiteten. Des öfteren war es notwendig, weit über den stundenplanmäßigen Unterricht hinaus vor Ort zu arbeiten, um termingerecht abschließen zu können. Das gezeigte Engagement und der Fleiß der jungen Leute waren für uns Lehrpersonen Freude und Motivation zugleich.

Hier gelangen Sie zum Beitrag des Landeck.TV!

Gerhard Peer / Robert Birkl